Archiv der Kategorie: Reiseinformationen

Die schönsten Orte in Friaul-Julisch Venetien Nord & Mitte

Der äußerste Nordosten Italiens zählt zu den jüngsten Staatsgebieten. Das Friaul sowie der verbliebene Teil Julisch Venetiens wurden erst vergleichsweise spät eingegliedert und behielten sich manch eine Besonderheit. Als autonome Region genießt man Sonderrechte, die unter anderem die furlanische Sprache … Weiterlesen

Evaporitischer Karst und Höhlen im Nordapennin

Sommer, Sonne, Strand – drei Begriffe, die für viele Urlauber synonym mit Italien sind. Und dann gibt es da natürlich noch das reiche kulturelle und historische Erbe, begleitet von der hervorragenden Küche. Als wären das noch nicht genug Gründe, unzählige … Weiterlesen

Die schönsten Orte in Treviso & Verona

Die Region Venetien ist Heimat einiger der größten Städte Italiens, überaus bevölkerungsreich und nicht nur bei Touristen sehr beliebt. Zugleich finden sich hier unzählige kleine, etwas weniger bekannte Perlen, die sich ihre Ursprünglichkeit bewahren konnten, die in längst vergangene Tage … Weiterlesen

Die schönsten Orte in Belluno & Padua

Venedig. Verona. Padua. Vicenza. Treviso. Einige der größten Städte Italiens befinden sich in der Region Venetien im Nordosten Italiens. An der Bevölkerung gemessen, ist sie die viertgrößte des Landes, was angesichts dieser Metropolen keine Überraschung ist. Neben diesen beliebten Touristenzielen … Weiterlesen

Die schönsten Orte in der Provinz Trient

Autonomie spielt im Trentino eine wichtige Rolle. Durch das Zweite Autonomiestatut im Jahr 1972 wurde die Autonomie der Region Trentino-Südtirol auf seine beiden Provinzen übertragen, seither führt sie den offiziellen Namen Autonome Provinz Trient. Neben der gleichnamigen Hauptstadt gibt es … Weiterlesen

Die schönsten Orte in der Provinz Bozen – Südtirol

Im Vergleich zu anderen Gebieten des Landes genießt die Region Trentino-Südtirol umfassende Autonomie, die in den 1970er Jahren an ihre beiden Provinzen übertragen wurde. Sie verfügen über verschiedene Selbstverwaltungsrechte, nicht zuletzt ob der starken Regionalkultur. Diese leitet sich aus dem … Weiterlesen

Die schönsten Orte in Como, Lecco, Mailand & Pavia

Stolze elf Provinzen bilden die Lombardei mit ihrer überaus vielfältigen Landschaft, mit kleinen Bergdörfern und großen Weltstädten. Im Norden und Westen der Region kommen diese teils sehr unterschiedlichen Welten zusammen. Hier finden sich einige der bevölkerungsreichsten Fleckchen Italiens, aber auch … Weiterlesen

Die schönsten Orte in Cremona & Mantua

Der Süden der Lombardei wird unter anderem von der Poebene geprägt. Im Übergang zu flacheren Gebieten, vornehmlich an die Emilia Romagna angrenzend, sorgen zahlreiche Flüsse für fruchtbaren Boden und starke landwirtschaftliche Prägung. Hier befinden sich zwei Provinzen, die für lombardische … Weiterlesen

Die schönsten Orte in Bergamo & Brescia

Als bevölkerungsreichste Provinz Italiens beheimatet die Lombardei unzählige Großstädte, wobei Mailand als zweitgrößte Stadt des Landes selbstverständlich in vielerlei Hinsicht herausragt. Tatsächlich ist das aber nur die Spitze des Eisbergs, denn jenseits der urbanen Zentren im Norden Italiens verbergen sich … Weiterlesen

Die schönsten Orte in der Provinz Savona

Der prächtige Küstenstreifen am Golf von Genua rahmt die bezaubernde Provinz Savona ein. Im Hinterland von den Ligurischen Alpen und dem Apennin am Übergang zum Piemont begrenzt, ist die Region am Meer für ihre zahlreichen Badeorte bekannt, hat aber auch … Weiterlesen