Archiv der Kategorie: Reiseinformationen

Die schönsten Orte des Aostatals

Im Jahr 2001 wurde „I borghi più belli d’Italia“ (dt. „Die schönsten Orte Italiens“) gegründet, eine private Vereinigung, die sich der Präsentation und Förderung besonders schöner Fleckchen in Italien widmet. Sie befinden sich häufig abseits gängiger touristischer Pfade und drohen … Weiterlesen

Kunststadt Noto in sizilianischem Barock

In weiten Teilen Siziliens ist der spätbarocke Stil überaus präsent, was den Städten und Dörfern einen einheitlichen und zugleich schillernden Anstrich verpasst. Im Val di Noto, einer von vulkanischen Aktivitäten bedrohten Region, fällt diese Häufung besonders stark auf. Acht Städte … Weiterlesen

Kunststadt Palermo mit reichem kulturellem Erbe

Italiens fünftgrößte Stadt befindet sich auf Sizilien. Palermo, die Hauptstadt der Insel, zählt zu den wichtigsten Orten des Landes in vielerlei Hinsicht. Es ist nicht nur das politische Zentrum Siziliens, das historische, kulturelle und architektonische Erbe kann durchaus mit den … Weiterlesen

Kunststadt Messina: Das Tor Siziliens

Die Straße von Messina gilt als das Tor Siziliens. Sie verbindet nicht nur zwei Gewässer – das Tyrrhenische Meer und das Ionische Meer – miteinander, sondern vor allem die Insel mit dem italienischen Festland. Die Verbindung zwischen Villa San Giovanni … Weiterlesen

Kunststadt Cagliari mit antiken Glanzlichtern

Sardiniens Hauptstadt liegt im Süden der Insel. Sie ist Heimat wunderschöner Strände, prächtiger Promenaden und einladender Parkanlagen. Was dabei gerne übersehen wird: Cagliari ist eine vielfältige Kunststadt, der man ihre überaus lange, vielfältige Geschichte im besten Sinne anmerkt. Bereits in … Weiterlesen

Kunststadt Reggio Calabria mit antikem Erbe

Italiens Süden ist Heimat der ältesten antiken Siedlungen des Landes, deren Spuren auch heute noch zu entdecken und zu bewundern sind. Wenn du Lust auf einen Kultururlaub hast und historisch interessiert bist, dann legen wir dir die Kunststadt Reggio Calabria … Weiterlesen

Steinzeitliche Kunststadt Matera mit modernem Touch

Es gibt alte italienische Städte mit hunderten, sogar tausenden Jahren an Geschichte an einem Ort vereint. Und es gibt die Kunststadt Matera, eine der ältesten Städte der Welt. Bereits in der Jungsteinzeit war die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in der … Weiterlesen

Kunststadt Lecce mit barocken Schätzen

Warst du schon einmal im „Florenz des Südens“? Diesen Spitznamen („Florenz des Rokoko“ ist ebenfalls eine beliebte Bezeichnung) trägt Lecce mit Stolz. Die apulische Stadt liegt auf der Halbinsel Salento und zählt zu den südlichsten Ortschaften Italiens. Im überaus warmen … Weiterlesen

Kunststadt Bari zwischen Nikolaus und Strandpromenade

In einer der südlichsten Städte Italiens ist immer Weihnachten. Gut, okay, das trifft es vielleicht nicht so ganz, doch ruhen die Gebeine eines der wichtigsten Protagonisten der Vorweihnachtszeit in Bari. Der Heilige Nikolaus wird in der apulischen Küstenstadt verehrt und … Weiterlesen

Kunststadt Amalfi an der magischen Amalfiküste

Am Golf von Salerno liegt eine der schönsten Regionen Italiens. Die Amalfiküste in Kampanien ist Heimat prächtiger Natur, magischer Aussichten und zahlreicher kleiner Ortschaften, allesamt durch eine einzige Straße miteinander verbunden. Der Hauptort Amalfi mit seinen steilen Hängen, unzähligen Cafés … Weiterlesen